Der Bürgerverein

Der Bürgerverein Schwarzrheindorf und Vilich-Rheindorf wurde am 22. April 1997 von 21 engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Der Verein kümmert sich ausschließlich um die Belange der Menschen in den beiden Beueler Ortsteilen Schwarzrheindorf und Vilich-Rheindorf.

Wir sind parteipolitisch und konfessionell neutral.
Mit unseren Aktivitäten wollen wir unsere beiden Ortsteile Schwarzrheindorf und Vilich-Rheindorf l(i)ebenswerter gestalten und sie über ihre Grenzen hinaus bekannt machen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen, die hier wohnen, zu verbessern.

Wir kümmern uns besonders um

  • die Förderung kultureller Veranstaltungen

  • die Pflege von Denkmäler in unserem Stadtgebiet

  • den Umwelt- und Naturschutz

Auch wollen wir

  • für Rheindorfer Bürgerinnen und Bürger Ansprechpartner sein

  • für örtliche Belange eine Öffentlichkeit herstellen

  • mit anderen Vereinen gemeinsame Veranstaltungen durchführen

Am 08. Juli 1997 wurde der Verein unter der laufenden Nummer VR 7281 als Körperschaft in das Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt zum Zwecke der Förderung der Denkmalspflege, der Heimatpflege und Heimatkunde und des traditionellen Brauchtums als gemeinnützig anerkannt.

Unser letzter Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer für die Jahre 2014 bis 2016 ist datiert vom 05.10.2017. Wir dürfen Zuwendungsbestätigungen für Spenden ausstellen. Ausgenommen sind die Mitgliedsbeiträge.

Unsere Bankverbindung besteht bei der Volksbank Köln Bonn eG mit der IBAN-Nummer:

DE67

3806

0186

0102

9060

12

Der Bürgerverein ist erreichbar unter info@beuelrheindorf.de und postalisch unter Im Gensem 19, Schwarzrheindorf, 53225 Bonn.