Willkommen in Rheindorf

Was sind die Grenzen von Schwarzrheindorf und Vilich-Rheindorf?

  • im Norden Geislar und der Vilicher Bach

  • im Osten der Beueler Ortsteil Vilich

  • im Süden der Beueler Ortsteil Combahn

  • im Westen der Rhein

Wussten Sie schon, dass unsere Ortsteile Schwarzrheindorf und Vilich-Rheindorf

  • der Stadt Bonn als Datum für die erste historische Erwähnung gedient hat?

Der Flurname „Gensem“ soll aus einer Schrift des römischen Schriftsteller Florus aus dem Jahr 11 v. Chr. stammen.

  • sich durch einen hohen Erholungs- und Freizeitwert auszeichnen?

Bei uns bestehen außergewöhnlich viele Vereine, die sich mit der Gestaltung ihrer Freizeit befassen. Und ein großer Teil unserer Ortsteile besteht aus den Wiesen entlang des Rheins.

  • 4% der Fläche des Bonner Stadtgebiets ausmachen?

Am 30. April 2018 wohnten im statistischen Bezirk 372 Vilich/Rheindorf 7.922 Personen. Damit betrug unser Anteil 2,4% von Bonn (327.919) und 11,8 % von Beuel (66.965).